Menu
P

Schwarzmeer-Kosaken-Chor begeistert Publikum in der evangelischen Kirche

Administrator (admin) on Oct 17 2016

Singend beten und betend singen zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen

 

Weißenthurm. Zu Beginn des Konzertes in der evangelischen Kirche von Weißenthurm war der Beifall der etwa 130 Zuhörer für den Schwarzmeer-Kosakenchor, der einst von Nicolai Orloff (Gesamtleiter bis 1967), dem evangelischen Pastor und Nachfahre eines bekannten russischen Generals in Deutschland wiedergegründet wurde, noch verhalten. Doch im Verlauf der nachfolgenden dreiviertel Stunde und ebenso nach der Pause erhielten die acht Sänger aus der Ukraine und aus Rußland, unter denen sich natürlich auch der Chor-Gesamtleiter und Bariton-Sänger „Ataman“ (Anführer) Peter Orloff befand, nach jedem beendeten Lied nicht nur begeisterten Applaus sondern auch kaum enden wollende Jubelrufe. In diesen Beifall stimmten gerne auch Pfarrer Manfried Rademacher, Bürgermeister Gerd Heim und die Kirchenmusikerin Monika Lanz, die am Zustandekommen des Gastspiels maßgeblich beteiligt war, sowie einige Sänger des MGV „Eintracht“ enthusiastisch mit ein.

Der Chor wurde von den acht Sängern mit ihrem Dirigenten und Bariton-Sänger Nasko Kirtcheff gebildet und von Irina Kripakova (sie spielt die „Domra“, ein traditionelles russisches Zupfinstrument), Slava Kripakov (er spielt die Bassblalalaika) und Ilya Kurtev (Akkordeon/Bajan) wunderbar musikalisch begleitet. Die beiden Musiker und die Musikerin hatten zudem reichlich Gelegenheit, sich als phantastisches Musikensemble mit ihrem virtuosen Spiel eindrucksvoll zu profilieren.

Peter Orloff, der mit einer bemerkenswert ausgebildeten Stimme ausgestattete musikalische Leiter des Chores, erinnert in nichts mehr an den früheren erfolgreichen Schlagersänger, sondern kann als stimmgewaltiger Bariton im Chor und als Solist durchaus unvergessliche gesangliche Akzente setzen.

Er erzählte ein wenig über sein bisheriges Leben als Schlager- und als Chorsänger, über den Weg des Chores, der einst von Nicolai Orloff, dem Vater von Peter, in bemerkenswerter Weise über viele Jahre hinweg richtungsweisend begleitet wurde. „I

ch

 

 

 

 

Fotos: Grab

Zurück


Singend beten und betend singen zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen

 

More Details: