Menu
K
P

Schöner Ausflug ins hessische Land mit Modemarkt und Stadtbummel

Administrator (admin) on Dec 01 2014

Unterhaltsame Tagesfahrt der Evangelischen Frauenhilfe Weißenthurm

Kürzlich starteten die Damen der „Evangelischen Frauenhilfe Weißenthurm“ , einschließlich weiterer Teilnehmerinnen von der „Sitzgymnastikgruppe“ der Kirchengemeinde, eine Busreise mit dem Ziel, den Adler Modemarkt in Haibach zu besuchen.

Bereits früh um 7 Uhr am Morgen begann die Reise mit guter Laune und erwartungsvollen Gesprächen. Nach Verlassen der Autobahn fuhr der Bus durch den schönen Spessart, der sich über zwei Bundesländer erstreckt.

Zunächst fuhr der Bus aus Weißenthurm durch den hessischen Teil, dann kündigte sich die bayrische Landschaft mit Zwiebeltürmen, Ständebäumen und typischen Fachwerkhäusern an.

Nach der Ankunft in Haibach, so kurz vor 10 Uhr und nach einem kleinen Rundgang begab sich die Besuchergruppe aus dem Rheinland zum gemeinsamen Frühstück. Es folgte eine unterhaltsame Modenschau und ein ausgiebiger Einkaufsbummel.

Nach dem Mittagessen wurde die Reise zur Museumsstadt Miltenberg am Main fortgesetzt, wo die Gruppe eine Rundfahrt auf dem Fluss antrat.

Zurück in Miltenberg war ausreichend Zeit für einen ausgiebigen Bummel durch das romantische Städtchen mit den schönen Fachwerkhäusern, wo sich die Frauen natürlich nur zu gerne umschauten.

Bei schönem Wetter waren Eis, Kaffee und Kuchen in einem der schönen Straßencafes angesagt.

Gegen 18 Uhr wurde zur Heimfahrt aufgerufen, die im Gegensatz zur Hinfahrt doch recht lebhaft verlief. Dabei wurde im Bus kräftig gesungen und die Stimmung war ausgesprochen lebhaft.

Die Frauen aus Weißenthurm bedankten sich herzlich für

Vorbereitung und Organisaton dieser Fahrt bei Charlotte Maurer, bei Frau Fasel von der Frauenhilfe und bei Marlies Golz von der Sitzgymnastikgruppe, die regelmäßig im Paul-Schneider-Haus zusammen kommt. Solche Ausflüge bedeuten auch im Geschehen der Frauenhilfe immer eine besonders angenehme Abwechslung, die mit Freude wahrgenommen wird.

Hans-Josef Kirberger

Zurück


Unterhaltsame Tagesfahrt der Evangelischen Frauenhilfe Weißenthurm