Menu
K
P

 

Seelsorge 
 

Haben Sie Kummer und suchen einen Seelsorger, dann können Sie mich, Pfarrer Rademacher, besuchen oder anrufen unter der Telefonnummer 02637-2276.

Darüber hinaus bin ich auch bereit, zu Ihnen zu kommen, wenn Sie Gemeindeglied sind.


Gerne verweise ich aber auch auf die Telefonseelsorge:
0800 - 111 0 111
oder
0800 - 111 0 222 0
Die Anrufe sind kostenlos.
Email: www.telefonseelsorge.de

Pfr. Rademacher

Telefonseelsorge „Sorgen kann man teilen“

 

Telefonseelsorge
Die TelefonSeelsorge ist kostenfrei erreichbar unter:

0800-111 0 111 und 0800-111 0 222. oder: 0261-9635816-0

TelefonSeelsorge Mittelrhein Postfach 201613 56016 Koblenz www.telefonseelsorge-mittelrhein.de

  

Notfallseelsorge

Informieren Sie sich über die Notfallseelsorge im Kreis Mayen-Koblenz auf einem Faltblatt (pdf-Datei).
 

Mehr über die Notfallseelsorge im Kreis Mayen-Koblenz erfahren Sie auf der Webseite http://www.notfallseelsorge-myk.de

 

Seelsorge - Internationales Telefonangebot

 In Deutschland leben mehr als sieben Millionen Menschen mit internationalem Hintergrund. Für fast alle bleibt die Muttersprache auch nach vielen Jahren in Deutschland die Sprache ihres Herzens. Deshalb bietet der ERF mutmachende Gedanken aus Gottes Wort in 25 Sprachen an - am Telefon oder hier im Internet .

1. Online anhören

Andachten online

Eine Auswahl des internationalen Telefonangebots bieten wir auch hier im Internet an. Klicken Sie die gewünschte Sprache an, um die jeweilige Programmübersicht zu sehen.

 

Albanisch - SHQIP

Italienisch - ITALIANO

Serbisch - српски

Amharisch -

Japanisch -

Sorani - سوراني

Arabisch - عربي

Koreanisch -

Spanisch - ESPAÑOL

Chinesisch -

Kroatisch - HRVATSKI

Thai - ไทย

Dari -

Kurmandschi - KURMANCÎ

Türkisch - TÜRKÇE

Deutsch

Persisch/Farsi - فارسی

Urdu - اردو

Englisch - ENGLISH

Polnisch - POLSKI

Vietnamesisch - Tiếng Việt

Französisch- FRANÇAIS

Portugiesisch - PORTUGUÊS

 

Griechisch - ΕΛΛΗΝΙΚΗ

Russisch - HA PYCCKOM

 

 

 

2. Am Telefon anhören

Diakonie

 

Darf ich Sie mal besuchen?

 

 

„Darf ich Sie mal besuchen?“ hören auch Sie vielleicht bald mal am Telefon. Denn wir besuchen gern Senioren zum Geburtstag. Dafür melden wir uns telefonisch an mit der Frage: „Darf ich Sie mal besuchen?“

 

Mehr hier

 

Gespräche in der Gemeinde - Gehört Diakonie auch in der modernen vielgestaltigen Welt zum gemeindlichen Aufgabengebiet?

Mehr hier