Menu
K
P

Ökumenisches Abendlob

Große Resonanz fand das ökumenische Abenlob am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, im Kath. Vereinshaus.

Der neue Chor der evangelischen Gemeinde gestaltete diesen Gottesdienst als Stundengebet - Komplet - musikalisch mit und fand großen Anklang.

Herzlichen Dank Anna Hofmann

Ende Mai geht unsere langjährige Küsterin Frau Anna Hofmann in den Ruhestand. Zeit einmal Dank zu sagen für ihre geleistete Arbeit zum Wohle unserer Gemeinde.

VocalThur auf Tour

VocalThur, der Chor der ev. Kirchengemeinde Weißenthurm,trat auf.

Presbyteriumssitzungen Februar - April 2019

Presbyterium.

Die Gemeindeleitung informiert - Aus unserer Presbyteriumssitzung 

Presbyteriumssitzung im Januar 2019

Aus unserer Sitzung vom 11.01.2019

 

Presbyteriumssitzung im Dezember 2019

Aus unserer Sitzung am 14.12.2018

Presbyteriumssitzung im November 2019

Aus unserer Sitzung am 16.11.2018

Ökumenische Fahrt an die Lahn

Am 14. Juli verbrachte eine Gruppe von 41 Teilnehmern aus Weißenthurm und Umgebung einen ereignisreichen Tag an der schönen Lahn.

Ökumenisches Abendlob

Großen Anklang fand das ökumenische Abendlob am Donnerstag, dem 24. Januar 2019, im Kath. Vereinshaus Weißenthurm.

Der neue Chor der evangelischen Gemeinde gestaltete diesen Gottesdienst als Stundengebet - Komplet - musikalisch sehr flott mit und fand großen Beifall.

 

Presbyteriumssitzung im Oktober

Aus unserer Sitzung am 15.10.2018:

Neuer Chor der Evangelischen Kirchengemeinde unter Leitung von Ina Hauffe

Erster Auftritt während des Gottesdienstes in der Weißenthurmer Friedenskirche

Nacht der offenen Kirchen in Koblenz

Die Vielfalt in Verbundenheit erlebten viele Besucher in vielfältigen Formen, z.B. auch in Lichtinstallationen wie hier bei der Peter-Friedhofen-Kapelle in Koblenz.

 

Ich möcht’, dass einer mit mir geht, der’s Leben kennt, der mich versteht

Pfarrer Manfried Rademacher konfirmierte Luca Dück, Anna Katharina Käs und Dennis Korn in der evangelischen Friedenskirche

Dankeschönabend für die Mitarbeiter-innen der Evangelischen Kirchengemeinde Weißenthurm

Im Paul-Schneider-Gemeindehaus gemeinsam gebetet, gesungen und gegessen

Festliche Musik zur Advents- und Weihnachtszeit

Chor „Gospel & more“ sang in der evangelischen Friedenskirche Weißenthurm

Ökumenische Zusammenarbeit in Weißenthurm

Bericht über das langjährige Miteinander

Vorstellung der neuen Kirchenmusikerin

Zum 1 Mai 2017 begrüßen wir Frau Viktorija Windheuser als Organistin. Sie leistet den Dienst nahezu im Wechsel mit unserer anderen Organistin, Frau Hein.

Modenschau, Shopping, Bummel, Schiffstour auf dem Main

Die Sitzgymnastikgruppe des TV-Weißenturm mit ihrer Leiterin Marlies Golz, Freunden und der Ev. Frauenhilfe waren wieder mit dem Bus auf großer Tour.

Weißenthurmer Christen feierten gemeinsam Christusfest

Am Sonntag, dem 10. September 2017, haben Weißenthurmer Christen ein ökumenisches Christusfest im Rahmen des Reforationsjubiläums gefeiert.
Mehr auf der Seite Christusfest 2017.

Fest ohne Grenzen:

Multikulti im Courrières-Park

Viktorija Windheuser, Melanie Fischbeck. Einführung neuer Mitarbeiterinnen

Am Sonntag „Jubilate“ wurden zwei neue kirchliche Mitarbeiterinnen vorgestellt. Viktorija Windheuser und Melanie Fischbeck gehören jetzt zu Mitarbeiterinnen der Gemeinde

Ein Abendmahlsgottesdienst mit einigen Überraschungen

Am Sonntag „Jubilate“ wurden zwei neue kirchliche Mitarbeiterinnen vorgestellt.

Mehr im "Mitteilungsblatt"

Gottesdienstbesuch der Jecken

Fastnachtsgottesdienst in Weißenthurm

Kirchenmusikerin Monika Lanz beendet ihren jahrzehntelangen kirchenmusikalischen Dienst

 

Monika Lanz hat am 31. Dezember des vergangenen Jahres ihr Amt als nebenamtliche Organistin und für die Kirchenmusik verantwortliche Mitarbeiterin der Evangelischen Kirchengemeinde Weißenthurm aufgegeben.

Weltgebetstag 2017

Hier in Weißenthurm wird schon seit ungefähr 40 Jahren dieser Tag mit der kfd1 und der Evangelischen Frauenhilfe zusammen vorbereitet und gefeiert.

Volkstrauertag 2016

Auch in diesem Jahr gedachten die Weißenthurmer wieder der Opfer von Krieg und Gewalt.

Schwarzmeer-Kosaken-Chor begeistert Publikum in der evangelischen Kirche

Singend beten und betend singen zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen

 

Kreissynode Koblenz hat gewählt

 Die Außerordentliche Synode des Evangelischen Kirchenkreises Koblenz hat am 10. Juni getagt. Schwerpunkt der Versammlung von 109 der insgesamt 135 stimmberechtigten Synodalen waren Wahlen und Berufungen für landeskirchliche und kreiskirchliche Gremien sowie zahlreiche synodale Beauftragungen.

Presbyteriumswahl 14.2.16 Herzlicher Glückwunsch

Es wurden gewählt mit der für unsere Kirche guten Wahlbeteiligung von knapp 13 % vier Damen und zwei Herren. Die Namen und mehr über sie können Sie auf der Seite "Presbyterium" lesen.

 

Ich danke allen, die sich um die Presbyteriumswahl bemühten. Besonderer Dank gilt dem Wahlvorstand um Fr. Maurer, Fr. Müller (amtierende Vorsitzende) und Hr. Breuch.

Ich gratuliere allen Gewählten. Ich freue mich, dass auch der nicht Gewählte zur Mitarbeit in der Gemeinde breit ist. Meiner Gratulation können Sie sich anschließen. Im Abendmahlsgottesdienst mit anschließendem Kirchencafé am 6.3. verabschiede ich das alte Presbyterium und führe das Neue in sein Amt ein (Ausweichtermin 13.3.16).
Pfarrer Rademacher

EINGELADEN ZU EINEM WILLKOMMENS-GOTTESDIENST

Die evangelische Marktkirchengemeinde in Neuwied und die Herrnhuter Brüdergemeine Neuwied hatten zu einem Willkommensgottesdienst mit Gospelchor in den Kirchsaal der Brüdergemeine eingeladen.

Menschen aus dem Iran und Kasachstan wurden getauft

Erinnerungskerze für trauernde Familie angezündet

 

Taufkurse

Taufunterricht wird auch als Einzelunterricht durchgeführt.

"Wort Gottes - Menschenwort: Schrift und Tradition"

3. Vortragsabend in Vorbereitung auf das Lutherjahr 2017.

Gegen Krieg und Gewalt am Volkstrauertag

Am Volkstrauertag 2015, am 15. November, fand in Weißenthurm wieder ein Gedenken für die Opfer von Krieg und Gewalt statt.

Mehr hier.

Pfarrer Manfried Rademacher segnet Jubiläums-Konfirmanden in der Friedenskirche

Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Jahrzehnte treu zur Kirche“

Mit Freunden gemeinsam im Flug auf Höhe 0.

Ausflug von Sitzgymnastik, Frauenhilfe und Freunden zum Frankfurter Flughafen und nach Rüdesheim

Nette Gemeinden an der Nette - Oder: Wozu brauchen wir den Bims-Konvent?

Liebe Gemeindeglieder aus Weißenthurm! Haben Sie sich schon einmal gefragt, wozu wir Regionalkonvente, also Versammlungen der Pfarrerinnen und Pfarrer in unseren Regionen des Kirchenkreises, auch noch brauchen? Oder haben Sie davon noch gar nichts gehört?

Ein lebhaft-nachdenkliches Kindermusical mit Szenen aus dem Leben von Jesus

Jesus Christus wirft die Geldwechsler und Händler aus dem Hause seines Vaters

Lass' dich begeistern für Gott und Mensch

 Am „Geburtstag“ (Pfingsten) der Kirche eine Taufe, eine Aufnahme in die Gemeinde sowie die Einführung von Presbytern mit erlebt

Einheit in der Vielfalt - Ökumenischer Gemeindetag in Weißenthurm

Unsere Vision: Eine Kirche!  Was uns trennt – was uns eint.

Unter diesem Motto fand am Sonntag, dem 5. Juli 2015, 14.30 Uhr im Kath. Vereinshaus in Weißenthurm ein ökumenischer Gemeindetag statt, zu dem alle an Ökumene und einem guten Zusammenleben christlicher Bekenntnisse Interessierten der Region eingeladen waren.

Der Ökumenische Gemeindetag bildete den Auftakt zu einer vom Ökumenischen Arbeitskreis Weißenthurm erarbeiteten Veranstaltungsreihe zur Vorbereitung auf das Lutherjahr 2017.

Junge Menschen wurden konfimiert

Am 17. Mai 2015, dem Sonntag vor Pfingsten, wurden drei Jugendliche konfirmiert.

Frauenhilfe feierte 60-jähriges Jubiläum

In diesem Jahr besteht unsere Frauenhilfe 60 Jahre. Das Jubiläum stand bei unserem Treffen im Mai im Vordergrund.

Weitere Fotos in der Galerie

Schöner Ausflug ins hessische Land mit Modemarkt und Stadtbummel

Unterhaltsame Tagesfahrt der Evangelischen Frauenhilfe Weißenthurm

Kleine Vogesen-Rundfahrt

mit der Evangelischen Frauenhilfe, der Sitzgymnastik-Gruppe
und Freunden und Bekannten

Gedenkfeier zum Volkstrauertag 2014

 

Ein ökumenischer Gottesdienst fand in der kath. Pfarrkirche statt. Anschließend Gedenken am Ehrenmal.

Mehr hier.

Stadtfest 2014

Zwei Jubiläen waren der Anlass für ein Stadtfest in Weißenthurm: 350 Jahre Marktrechte für den Ort und 40 Jahre Partnerschaft mit der französischen Partnergemeinde Courrières.
Am Sonntag, 14. September wurde im Rahmen dieses Festes ein ökumenicher Gottesdienst in der Friedenskirche gefeiert.
Mehr auf der Seite Stadtfest 2014.